0211-24790940

Brustverkleinerung Kosten

Brustverkleinerung Kosten

Mit welchen Kosten muss man bei einer Brustverkleinerung rechnen?

Die Kosten für eine Brustverkleinerung hängen von verschiedenen Fatkoren ab. Dazu gehören, der Befund, die OP-Technik, die Länge des stationären Aufenthaltes, die Länge der Narkose u.v.m.

Bei einer klassischen Brustverkleinerung müssen Sie in Deutschland mit Kosten zwischen 5000€ und 6000€ rechnen. Hinzu kommt das Narkosehonorar von ca. 900 – 1300 Euro. In manchen Kliniken kommt hier noch eine Gebühr für den Krankenhausaufenthalt hinzu: 250-500€ pro Tag. Bei einer mittelgroßen oder großen Brustverkleinerung sollte man ein bis wenige Tage Klinikaufenthalt einplanen. Bei extremen Maßen (Gigantomastie) können die Kosten für die Brustverkleinerung wegen des erhöhten Aufwandes auch höher sein.

Derartige Operationen sind in Deutschland nicht günstig. Jedoch sollte man sich gut überlegen, ob es sich lohnt am eigenen Körper zu sparen. Bevor man sich für ein Dumpingangebot entscheidet, kann man darüber nachdenken noch etwas länger zu sparen oder sich ein Angebot für eine Ratenzahlung geben zu lassen.

Der materielle Aufwand kann zudem höher ausfallen, wenn Komplikationen oder Verzögerungen der Heilung auftreten. Daher ist es wichtig die Empfehlungen des Operateurs für die Nachbehandlung genau zu befolgen. Eine ausreichende Schonzeit sollte jede Patientin einplanen, die über eine Brustreduktion nachdenkt.

Für weitere Details und genauere Preise fragen Sie bitte Ihren Plastischen Chirurgen.